Semi-permanente Trennmittel für die Gummiverarbeitung

Semi-permanente Trennmittel sind der neueste Stand der Technik und bieten der Gummiverarbeitung eine Alternative zu den konventionellen Trennmitteln oder den vor jeder Aushärtung aufzutragenden hochvolumigen Trennmitteln. Chem-Trend entwickelt diese Produkttypen für die Gummiverarbeitung schon seit fast vier Jahrzehnten und bietet sie entweder als wässrige oder als lösemittelbasierte Produkte an. Unser Mono-Coat® Korrosionsschutzmittel für Formen und Mono-Coat® Primer erhöhen die Standzeit der verwendeten Formenwerkzeuge, steigern deren Prozesseffizienz und optimieren die damit verbundenen Anwendungen in der Gummiverarbeitung und dem Rotationsformen. Mono-Coat® Antistatikmittel und die Trennmittel für Flansche verbessern beim Rotationsformen die Qualität der Teile und sorgen für eine erhöhte Effizienz bei der Formgebung.

BROSCHÜREN

Trennmittel Chem-Trend® PM‑J5525W hilft dabei, die Reinigung von JIGs zu vereinfachen.

Bei der Produktion von Gummi-Metall Verbundprodukten sorgt der Einsatz von Haftvermittlern dafür, dass die Haltevorrichtungen (JIGs) immer stärker verschmutzen. Diese Haftvermittlerrückstände sind nur unter großem Zeit- und Kostenaufwand zu entfernen. Die Anwendung des Trennmittels Chem-Trend® PM-J5525W auf die JIGs vor Produktionsstart sorgt dafür, dass nach Produktionsstop die JIGs wesentlich einfacher gereinigt werden können, ohne dass Lösemittel oder Sandstrahlen zur Reinigung erforderlich sind.

Entdecken Sie den interactiven digitalen Flyer über das Trennmittel Chem-Trend®PM‑J5525W zur JIG-Reinigung.

Eine Marke von Freudenberg.
Kontakt

Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und senden Sie uns Ihre Anfrage damit wir loslegen können.

Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars bestätige ich, dass ich über die Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Chem-Trend Datenschutzbestimmungen informiert wurde.