Interne Trennmittel

Chem-Trend nimmt gerne Herausforderungen an, die neue Denkansätze erfordern. Interne Trennmittel (Internal mold releases, IMR) können auch bei der Formgebung von Verbundwerkstoffen zum Einsatz kommen. IMR bestehen in der Regel aus einer Additivmischung in fester oder flüssiger Form, die vor der Formherstellung in den Harz vorgemischt wird. Während der Durchhärtung werden die IMR im Harz unvermischbar. Die Phase trennt sich ab, gelangt an die Oberfläche und erzeugt an der Schnittstelle der Härtungsform und des Formsubstrats eine äußere Schmierschicht. Wir haben für die Composites-Industrie spezielle interne Trennmittel entwickelt, die für zwei Hauptzwecke verwendet werden:

  • Sie steigern die Funktion externer Trennmittel. Sie halten die Formoberfläche für einen längeren Zeitraum sauber und frei von Ansammlungen. Dies spart Zeit und Arbeit und bewahrt die Unversehrtheit Ihrer Produkte.
  • Sie sorgen für eine interne Schmierung des Harzes. In bestimmten Situationen entsteht so ein wegweisendes Element für den Fertigungsprozess sowie für die künftige Verwendung des daraus resultierenden Produkts.
BROSCHÜREN

Trennmittel Systemlösungen für die Herstellung von Formbauteilen aus Verbundwerkstoffen

Chemlease® und Zyvax® aus dem Hause Chem-Trend bieten die komplette Palette an Trennmittel Systemlösungen und ermöglichen verbesserte Formgebungsprozesse für Verbundstoffe. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Broschüre.

VIDEOS
EVENTS
März 3, 2020

JEC World 2020

Paris, Frankreich
Chem-Trend begrüßt Sie bei der JEC World 2020 in Halle 5 an Stand N9 und stellt Trennmittel Systemlösungen der Marken Chemlease® und Zyvax® für Automotive sowie Luft- und Raumfahrt vor.
Eine Marke von Freudenberg.
Kontakt

Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und senden Sie uns Ihre Anfrage damit wir loslegen können.

Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars bestätige ich, dass ich über die Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Chem-Trend Datenschutzbestimmungen informiert wurde.