Reifeninnensprühlösungen

Die Reifeninnensprühlösungen von Chem-Trend bieten die erforderliche Gleitfähigkeit für eine hervorragende Ablösung des Reifens vom Heizbalg ohne Probleme. Dies wirkt sich positiv auf das Erscheinungsbild und die Leistung der Reifen aus. Aus diesem Grund stellt diese Lösung einen wichtigen Schritt des extrem komplexen Fertigungsprozesses dar.

Chem-Trend bietet Innensprühlösungen in den folgenden vier Kategorien an:

  • Gefüllte Reifeninnensprühlösungen
  • Neue Generation gefüllter Reifeninnensprühlösungen
  • Ungefüllte Reifeninnensprühlösungen
  • Semi-permanente Reifeninnensprühlösungen

Alle von Chem-Trend hergestellten und angebotenen Reifeninnensprühlösungen sind wasserbasiert und entsprechen den Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltstandards (HSE).

NEUIGKEITEN
BROSCHÜREN

Leistungsstarke Produkte für die Reifenindustrie

Chem-Trend unterstützt Hersteller in der Reifenindustrie mit der Entwicklung von innovativen Spezialchemikalien. Erfahren Sie in dieser Broschüre, wie Chem-Trend auch Sie bei der Herstellung von Reifen unterstützen kann. (Derzeit nur in englischer Sprache verfügbar).

EVENTS
Februar 24, 2020

Tire Technology Expo 2020

Hannover
Auf der Tire Technology Expo an Stand 3010 in Halle 20 präsentiert Chem-Trend seine neuesten Trennmittel für die Herstellung von Reifen sowie seine Form- und Heizbalgbeschichtungen.
FAQs (Oft gestellte Fragen)
Wie kann ich die Standzeiten des Heizbalgs verlängern?

Die Verlängerung der Heizbalg-Standzeiten kann durch folgende Trennmittel positiv beeinflusst werden: Durch den Auftrag einer „echten „ Heizbalgbeschichtung bzw. durch den Einsatz der am besten geeigneten Innensprühlösung.

Wie werden Innensprühlösungen auf den Reifenrohling (Green Tyre) aufgetragen?

Die meisten Innensprühlösungen (gefüllt und ungefüllt) werden vollautomatisch gesprüht. Semi-permanente Produkte werden oft halbautomatisch oder mittels eines Schwammes manuell aufgetragen, weil bei diesem Prozess weniger Reifen gesprüht werden müssen.

Was ist eine Innensprühlösung und warum wird sie verwendet?

Eine Innensprühlösung sorgt für Gleitfähigkeit und dadurch für die Loslösung des Reifens vom Heizbalg nach Beendigung des Vulkanisationsvorgangs. Außerdem verhindert eine gute Gleitfähigkeit auf dem Heizbalg, dass die Reifen „schief“ geheizt werden. Gefüllte Reifeninnensprühlösungen sorgen zusätzlich für Entlüftung zwischen Reifeninnenseite und Heizbalg. Dadurch werden Lufteinschlüsse (Trapped Air) vermieden bzw. reduziert.

Welche Innensprühlösung ist die richtige für meinen Prozess?

Diese Frage muss individuell zwischen dem Reifenproduzenten und dem Hersteller von Trennmitteln geklärt werden.

Was ist der Unterschied zwischen gefüllten und ungefüllten Innensprühlösungen?

Gefüllte Innensprühlösungen enthalten spezielle Füllstoffe. Ungefüllte Lösungen enthalten keine Füllstoffe.

Was ist der Unterschied zwischen traditionellen Innensprühlösungen zum Sprühen von jedem Reifen und semi-permanenten Systemen?

Es werden zumeist gefüllte Innensprühlösungen zum Sprühen von jedem einzelnen Reifen verwendet. Bei semi-permanenten Innensprühlösungen wird der Film von der Reifeninnenseite auf den Heizbalg übertragen. Dieser Prozess ermöglicht, dass mehrere ungesprühte Reifen hintereinander vulkanisiert werden können. Durch das Einlegen eines gesprühten Reifens wird der Film auf dem Heizbalg wieder erneuert und danach können wieder eine bestimmte Anzahl ungesprühter Reifen hintereinander vulkanisiert werden.

Wann sollte jeder Reifen gesprüht werden bzw. eine semi-permanente Innensprühlösung zum Einsatz kommen?

Gefüllte Innensprühlösungen zum Sprühen von jedem Reifen kommen zumeist bei Ultra High Performance Reifen (Niederquerschnittsreifen) zum Einsatz. Diese Reifen haben zumeist eine eckige Kontur im Schulterbereich des Reifens, welche eine Entlüftung oft sehr schwierig macht. Aus Gründen der Kostenersparnis werden bei weniger kritischen PKW Reifen gerne semi-permanente Systeme eingesetzt. Das Gleiche gilt für LKW und Bus Reifen.

Wann sollte man ungefüllte und wann gefüllte Innensprühlösungen verwenden?

Gefüllte Innensprühlösungen verhindern Lufteinschlüsse bei kritischen Reifen (z.B. Niederquerschnittsreifen). Mit ungefüllten Innensprühlösungen wird ein optimales Erscheinungsbild der vulkanisierten Reifen erzielt, weil keine Füllstoffe sichtbar werden.

Eine Marke von Freudenberg.
Kontakt

Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und senden Sie uns Ihre Anfrage damit wir loslegen können.

Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars bestätige ich, dass ich über die Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Chem-Trend Datenschutzbestimmungen informiert wurde.