Fischaugen

Beschreibung:

Kreisrunde Oberflächenfehler bei der Weiterverarbeitung von Gussteilen wie zum Beispiel Lackieren, Galvanisieren, Verkleben von Gussteilen, die wie Fischaugen aussehen.

Ursachen:

Da Formentrennstoffe entwickelt wurden, um das Verkleben zwischen Oberflächen zu vermeiden, können sie auch störend auf die oben genannten Weiterverarbeitungsschritte wirken. Wenn Gussteile vor der Weiterverarbeitung nicht richtig gereinigt werden, kann ein ‘Fish Eye’-Defekt auftreten. Formentrennstoffe von Chem-Trend werden mittels einer alkalischen Wäsche, die vor der Weiterverarbeitung durchgeführt wird, leicht entfernt.

Lösungen:

Das Problem der „Fish Eyes“ kann grundsätzlich gelöst werden, wenn die Oberflächenspannung verbessert wird. Kleine Unebenheiten können beseitigt werden, indem auf die Auswahl und Qualität des Trennmittels sowie auf die genaue Anwendung geachtet wird.

ÄHNLICHE FALLSTUDIEN
LASSEN SIE UNS BEI DER LÖSUNG HELFEN
Eine Marke von Freudenberg.
Kontakt

Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und senden Sie uns Ihre Anfrage damit wir loslegen können.

Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars bestätige ich, dass ich über die Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Chem-Trend Datenschutzbestimmungen informiert wurde.