Trennmittel

Unsere Trennmittel für die Formgebung von PU Schaum bringen sowohl großen als auch kleinen Herstellern einen Wettbewerbsvorteil. Wir bieten wässrige und lösemittelbasierte Trennmittel, aber auch konzentrierte Produkte an, die die Produktivität unserer Kunden steigern können. Und dabei erfüllen sie selbstverständlich die strengen Spezifikationen und anspruchsvollen Betriebsbedingungen unserer zahlreichen Kunden. Seite an Seite arbeiten wir mit vielen Herstellern von PU Schaumteilen an Anwendungen, zu denen auch folgende gehören:

  • Integralschaum
  • PU Spray-Skin
  • Hochelastische Schäume für Sitze, Akustikdämmungen und Teppichböden
  • Isolier-Hinterschäumung
  • Viskoelastische Polyurethan-Produkte
  • Unelastische Schäume
  • Schuhsohlen mit einheitlicher Dichte und variablen Dichten
  • Isocyanat-gebundene Produkte
  • Gießelastomere
  • Mikrozellulare Urethan-Anwendungen, z.B. Federelemente
NEUIGKEITEN
BROSCHÜREN

Innovative Prozesslösungen für die Herstellung von Furnierstein und Komponenten aus Architekturbeton

Im Fokus von Chem-Trend steht die Entwicklung von Formtrennmitteln, die in der Industrie Standards setzen. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über Chem-Trends spezialisiertes Portfolio für die Herstellung von Produkten aus Beton und Furnierstein.(Derzeit nur in englischer Sprache verfügbar).

Prozesshilfsmittel für die Integralschaum-Fertigung

Mit unseren Produkten erzielen Sie hochwertige und gleichmäßige Oberflächen die von Matt bis Hochglanz eingestellt werden können. Für Teile, die in der Automobilherstellung eingesetzt werden, bedeutet dies gleichbleibende Qualität und Glanzgrad auf den Oberflächen. Unsere erzielten Oberflächen ermöglichen ein Lackieren und Verkleben der PUR – Teile nach geeigneter Vorbehandlung. Unsere Produkte sind bestens für alle gängigen IMC-Lacke geeignet, die bei der Integralschaumfertigung eingesetzt werden.

Trennmittel, Reiniger und Versiegler für die Verarbeitung von Polyurethan

Seit über fünfzig Jahren steht der Name Chem-Trend für Leistung und Service. Erfahren Sie in unserer Produktbroschüre für die Verarbeitung von Polyurethan, wie Chem-Trend auch Sie bei Ihren Herstellungsprozessen unterstützen kann.

Sicherer Tritt – bei jedem Formgebungsschritt

Für die Herstellung von Schuhsohlen aus Polyurethan bietet Chem-Trend Ihnen maßgeschneiderte Technologien, mit denen Sie Ihre Produktivität effektiv optimieren. Mit unserem breiten Sortiment an Trennmitteln meistern Sie selbst anspruchsvolle Produktionsherausforderungen. Unsere Experten stehen Ihnen bei der Suche nach der besten Lösung für Ihre Prozesse mit Rat und Tat zur Seite.

Innovative Prozesslösungen für die Herstellung von Schuhsohlen

Erfahren Sie in dieser Broschüre, wie Chem-Trends Formtrennmittel und Prozesshilfsmittel den Herstellungsprozess von Schuhsohlen aus Polyurethan verbessern können. (Derzeit nur in englischer Sprache verfügbar).

FAQs (Oft gestellte Fragen)
Gibt es Trennmittel, die wenige oder keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) enthalten?

Für die Verarbeitung von Beton sind Trennmittel verfügbar, die wenige oder keine flüchtigen organischen Verbindungen enthalten, je nach Eigenschaften und Attributen, die das Trennmittel aufweisen soll.

Gibt es Trennmittel und andere Prozesshilfsmittel, die niedrige oder keine VOC Werte aufweisen und die somit die rechtlichen VOC Bestimmungen erfüllen?

Das ist ein schwieriger Bereich, der besonders in Deutschland durch unterschiedliche Auslegung in den einzelnen Ländern geprägt ist. Chem-Trends High Performance Trennmittel sind in der Regel VOC frei oder VOC reduziert. Vor einem Einsatz dieser Produkte müssen die gesetzlichen Vorgaben vor Ort und die Applikationsparameter festgestellt werden (z.B. 5 Tonnen VOC oder TA-Luft 50mg/m³).

Wie werden die Trennmittel am besten appliziert?

Je nach Produktionsaufbau stehen eine Vielzahl an Applikationsmethoden zur Verfügung. Diese reichen von manuellen HVLP-Pistolen bis zu automatisierten Sprühsystemen. Der Trennmittel-Anbieter sollte bei der Wahl der optimalen Applikationsmethode Unterstützung leisten.

Wie können Trennmittel-Konzentrate am effektivsten verdünnt werden?

Trennmittel-Konzentrate können mittels sehr zuverlässiger Proportionierer verdünnt werden, welche an der Wand montiert werden können bzw. als Standgeräte verfügbar sind. Diese Proportionierer ermöglichen ein konsistentes Wasser-zu-Konzentrat Verhältnis.

Wie kann ich sicherstellen, dass das Werkzeug richtig benetzt worden ist?

Indem eine definierte Sprühmenge des Trennmittels festgelegt wird (abhängig von der Größe des Formteils) . Mit dieser eingestellten Menge kann eine Pape benetzt werden, um den Sprühfilm sichtbar zu machen. Anschließend wird das Werkzeug im Kreuzverfahren benetzt, um sicherzustellen, dass alle Stellen im Werkzeug erreicht wurden.

Wie stelle ich einen reproduzierbaren Trennmittelauftrag sicher?

Bei manuellem Auftrag ist es wichtig,die geeignete Menge über Düsengröße, Trennmittelmenge und Zerstäuberluft festzulegen. Um ein sauberes Spritzbild, den Vorgaben des Formteiles entsprechend, zu erhalten, muss zuerst die Trennmittelmenge über Düse und Materialdruck ermittelt werden. Anschließend muss die Zerstäuberluft so eingestellt werden, dass die Form gleichmäßig und schnell benetzt werden kann.

Wie lange muss zwischen Trennmittelauftrag und Formbefüllung gewartet werden?

Das ist abhängig vom Träger (Flammpunkt) im Trennmittel. Die Wahl des Trägermaterials ist abhängig von den betrieblichen Auflagen. In jedem Fall muss sichergestellt werden, dass das Lösungsmittel vor dem Schäumen 100% abgelüftet wurde. In der Form dürfen sich keine durch das Lösungsmittel (Träger) verursachten nassen Stellen mehr befinden, da diese als Schaumstörungen am Formteil sichtbar werden würden.

Was sind die Schlüsselfaktoren bei der Wahl eines Trennmittels?

Die Schlüsselfaktoren bei der Wahl eines Trennmittels sind:

  • Anwendung: Weichschaum (Sitze, Lehnen, Teppichhinterschäumung etc.)
  • Werkzeug- bzw. Formtemperaturbereich
  • Werkzeug- bzw. Formenmaterial (Aluminium, Stahl usw.)
  • Zur Verfügung stehende Zeit zwischen Eintrennen und Einbringen des Schaums (Schuss)
  • Aushärtezeit bzw. Reaktionszeit im Werkzeug.
  • Schaumhärte, Raumgewicht oder Mischungsverhältnis des Formteils.
  • Nachbehandlung oder Vorgaben bezüglich nachträglicher Behandlung der Teile wie Kleben oder Lackieren.

Je präziserer Sie Ihre Angaben formulieren, desto besser ist eine Bemusterung mit einem Trennmittel möglich.

Welches sind die Hauptvorteile eines Trennmittels für die Formgebung von Beton?

Trennmittel werden genutzt, um eine leichte Entformung von Formteilen zu ermöglichen. Darüber hinaus verlängern Trennmittel auch die Formstandzeiten deutlich, indem sie einen Schmierfilm auf der Formoberfläche bilden, der das Material daran hindert, die Kontaktfläche der Form anzugreifen. Dies ist insbesondere bei Beton ein wichtiger Aspekt. Bei der Formgebung von Beton unterstützen Trennmittel außerdem die Benetzung der Pigmente und verbessern den Farbtransfer vom Formsubstrat zum Stein. So können durch Farbwechsel verursachte Ausschüsse reduziert werden.

Was ist ein Hybrid-Trennmittel?

Ein Hybrid-Trennmittel besteht aus Wasser und Lösungsmittel. Bei einem solchen Produkt kann man bedingt die positiven Eigenschaften (Ablüftezeit des Trägers und Oberflächenbeschaffenheit) eines lösungsmittelhaltigen Trennstoff erreichen und hat dabei deutlich weniger VOC Emissionen.

Welches Sprüh-Equipment ist für ein Trennmittel am besten geeignet?

Es können verschiedene Sprühsystem wie Airless, Airmix oder Luftzerstäubung eingesetzt werden. Das richtige Sprühsystem ist abhängig von der Art und der benötigten Menge des Trennmittel (Viskosität) sowie der Geschwindigkeit der Anlage bzw. der für den Trennmittelauftrag zur Verfügung stehenden Zeit.

Haben Trennmittel Einfluss auf die Farbgebung geformter Steine?

Trennmittel für die Herstellung von Furnierstein/ Mauerwerk-Stein und andere Verarbeitungsmethoden von Beton sollten den Pigmenten ermöglichen, an der Oberfläche auszunässen und durch verbesserten Farbtransfer die Formen rein zu halten. Um dies zu erreichen ist es wichtig, eine gleichmäßig ideale Dosierung und/oder Verdünnung zu gewährleisten. Das optimale Verhältnis sollte zuvor in einem Probedurchlauf evaluiert werden.

Eine Marke von Freudenberg.
Kontakt

Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und senden Sie uns Ihre Anfrage damit wir loslegen können.

Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars bestätige ich, dass ich über die Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Chem-Trend Datenschutzbestimmungen informiert wurde.