Reifenaußensprühlösungen

Reifenaußensprühlösungen werden vor der Vulkanisation auf die Außenseite des Reifens aufgetragen, um die Entlüftung und den Gummifluss zu verbessern.

NEUIGKEITEN
BROSCHÜREN

Leistungsstarke Produkte für die Reifenindustrie

Chem-Trend unterstützt Hersteller in der Reifenindustrie mit der Entwicklung von innovativen Spezialchemikalien. Erfahren Sie in dieser Broschüre, wie Chem-Trend auch Sie bei der Herstellung von Reifen unterstützen kann. (Derzeit nur in englischer Sprache verfügbar).

EVENTS
Februar 24, 2020

Tire Technology Expo 2020

Hannover
Auf der Tire Technology Expo an Stand 3010 in Halle 20 präsentiert Chem-Trend seine neuesten Trennmittel für die Herstellung von Reifen sowie seine Form- und Heizbalgbeschichtungen.
FAQs (Oft gestellte Fragen)
Wie werden Innensprühlösungen auf den Reifenrohling (Green Tyre) aufgetragen?

Die meisten Innensprühlösungen (gefüllt und ungefüllt) werden vollautomatisch gesprüht. Semi-permanente Produkte werden oft halbautomatisch oder mittels eines Schwammes manuell aufgetragen, weil bei diesem Prozess weniger Reifen gesprüht werden müssen.

Was ist eine Außenfarbe und wofür wird sie verwendet?

Eine Außenfarbe sorgt für Entlüftung zwischen Form und der Außenseite des Reifens. Durch die Entlüftung wird der Gummifluss in diesem Bereich verbessert und Schwindestellen vermieden. Außerdem sorgen Außenfarben für ein uniformes Erscheinungsbild des vulkanisierten Reifens.

Eine Marke von Freudenberg.
Kontakt

Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und senden Sie uns Ihre Anfrage damit wir loslegen können.

Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars bestätige ich, dass ich über die Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Chem-Trend Datenschutzbestimmungen informiert wurde.